Marion Christine Brenner - BOWTECH - ENERGETICS - SHAMAN
RSS

Letzte Einträge

Leiner Damentage 23./24.3.2018
Gesundheitstipp von Dr. Christian Neuburger
Tag der offenen Tür im Medico
Neue Praxisräumlichkeiten im MEDICO
Marathon und Bowtech

Kategorien

Bowtech (Bowen Technik)
Energethik
Gesundheitstipps
sonstiges
erstellt von

Mein Blog

Buchempfehlung

WILLST DU NORMAL SEIN ODER GLÜCKLICH (Robert Betz)


Tipps zum Glücklichsein:
Die größten Ursachen, durch die wir uns selbst unglücklich machen, heißen:
1. Unbewusstheit und Lieblosigkeit in unserem Denken, Sprechen und Tun
2. Selbstverurteilung und –anklage u. ständiges Nähren von Schuld u. Scham
3. Verurteilung Anderer und das hierdurch erzeugte „Opfer-Bewusstsein“
4. Verurteilung des Lebens durch unwahre Gedanken
5. Unterdrückung von Gefühlen wie Angst, Wut, Trauer, Schuld, Scham, Neid u.a., die darauf warten, bejahend gefühlt zu werden
6. Tiefe Verstrickungen mit Vater, Mutter, Geschwister der Kindheit sowie mit unseren Ahnen, die uns in ihrem Ausmaß nicht bewusst sind
7. Ein unbewusst ausgesprochenes NEIN zum eigenen Leben (schon in früher Kindheit) sowie anderer begrenzender Entscheidungen, u.a. Schwüre, Eide, Gelöbnisse und Selbstverpflichtunge
n
8. Übernommenes Leid und alte Muster, die schon Eltern und Ahnen vorlebten
9. Ablehnung dessen, was doch schon da ist und angenommen und in seinem Sinn erkannt werden will (Negatives wollen wir wegmachen anstatt seinen Sinn zu verstehen und etwas zu korrigieren)
10. Völliges Ungleichgewicht zwischen Außenorientierung und Nach-Innen-gehen, Denken und Fühlen, Kopf und Verstand, Haben und Sein, Tun/Machen und Geschehen lassen, Kontrolle und Vertrauen etc.
Seine Schöpfer-Verantwortung zu übernehmen für das selbst erzeugte Leid, heißt nicht, sich für schuldig zu erklären, sondern sich einzugestehen: ‚Ich habe unbewusst gehandelt und damals konnte ich nicht anders. Denn niemand sagte mir, dass ich solche Schöpferkraft besitze.‘ Wenn du deine Lebenswirklichkeit nicht selbst erschaffen hättest, sondern ein Anderer, dann hätte auch nur dieser die Macht, sie zu ändern und du müsstest dein Leben ohnmächtig aushalten. Du selbst hast die Macht, deinem inneren und äußeren Leben eine völlig neue Richtung zu geben. Wähle es, das zu tun. Du kannst das.
Schau, was bei dir zutrifft, kläre deine Vergangenheit, die in dir gespeichert ist, verstehen, vergib dir und anderen. Jeder, du, deine Eltern, deine Geschwister, die Ex-Partner, alle haben ihr Bestes gegeben und konnten oder wussten es nicht besser.
Lies das Buch „Willst du normal sein oder glücklich?“ oder nimm das Hörbuch. Hierin sind viele Hinweise enthalten, wie du dich Schritt für Schritt befreist.



0 Kommentare zu Buchempfehlung:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment